Hainewalde-Nachrichten von April 2012

Kaiserkrone-Gäste haben JENIX im Rücken

28.04.2012

Wirtin Simone Stegner hat die vier Musiker von JENIX auf Stuhllehnen verewigen lassen. Die bedankten sich mit Hits von ABBA. Lesen Sie hier mehr von dem Überraschungsauftritt der Band in der Kaiserkrone.

Zum kompletten Artikel

Quelle: SZ-Online

Grenzüberschreitende Kooperationen Freiwilliger Feuerwehren

26.04.2012

Die Freiwilligen Feuerwehren von Hainewalde und Chotyně (bei Hradek) starten eine grenzübergreifende Kooperation.

Zum kompletten Artikel

Quelle: Andy Paul

Jugendleiterseminar in Hainewalde

24.04.2012

Vom 11. – 13. Mai findet ein Jugendleiterseminar für haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter in der Jugendarbeit im Eurohof statt. Mehr Infos und Anmeldung finden Sie hier:

Zum kompletten Artikel

Quelle: Flyer CJD

Neue Regeln zum Bäume-Fällen werden aufgestellt

20.04.2012

Die Satzung zum Schutz des Gehölzbestandes auf dem Gebiet der Gemeinde Hainewalde ist am kommenden Montag ein Thema der 4. öffentlichen Gemeinderatssitzung.

Zum kompletten Artikel

Quelle: SZ-Online

Frühlingsspaziergang

18.04.2012

Am 12. Mai findet ein geführter Frühlingsspaziergang auf dem Victoriaweg statt. Erleben Sie die vielen Facetten der Oberlausitz auf dem 12 km langen Rundweg.

Treffpunkt ist um 9 Uhr am Schloss Hainewalde. In Spitzkunnersdorf kann man zu der Wandergruppe hinzu stoßen.

Die Wanderung ist leicht und hat eher den Charakter eines Spaziergangs. Die Freude an der Natur und dem Miteinander steht dabei im Mittelpunkt.

Wir freuen uns über jede und jeden der mit dabei ist.

Quelle: Gemeinde Hainewalde
Weitere Infos bei www.facebook.com

Nachrichtenblatt April 2012

14.04.2012

Nachdem es im März leider keine Nachrichten gab, nun dafür umso mehr: Bürgermeister Jürgen Walther über die Einweihung des neuen Mehrzweckgebäudes, der Situation zu “Schulzens Steg” und dem Eisgang auf der Mandau im Februar

Zum kompletten Artikel

Quelle: Gemeindeblatt

Bald Kunstrasen

03.04.2012

Auf dem Sportplatz ist Mitte März die „dynamische Schicht“ aufgebracht worden. Darüber informierte Michael Jähne von der Bauverwaltung in der jüngsten Hainewalder Gemeinderatssitzung. Nächste Woche soll es dann voraussichtlich so weit sein, dass der Kunstrasen verlegt werden kann. (kaz)

Quelle: SZ-Online
Weitere Infos bei www.sz-online.de

 

10/2018 08/2018 07/2018 06/2018 05/2018 04/2018 03/2018 02/2018 01/2018 11/2017 10/2017 09/2017 08/2017 07/2017 06/2017 05/2017 04/2017 03/2017 02/2017 01/2017 12/2016 11/2016 10/2016 09/2016 08/2016 07/2016 06/2016 05/2016 04/2016 03/2016 02/2016 01/2016 12/2015 11/2015 10/2015 09/2015 08/2015 07/2015 06/2015 05/2015 04/2015 03/2015 02/2015 01/2015 12/2014 11/2014 10/2014 09/2014 08/2014 07/2014 06/2014 05/2014 04/2014 03/2014 01/2014 11/2013 10/2013 09/2013 08/2013 07/2013 06/2013 05/2013 04/2013 03/2013 02/2013 01/2013 12/2012 11/2012 10/2012 09/2012 08/2012 07/2012 06/2012 05/2012 04/2012 03/2012 02/2012 01/2012 12/2011 11/2011 10/2011 09/2011 08/2011 07/2011 06/2011 05/2011 04/2011 03/2011 02/2011 01/2011 12/2010 11/2010 10/2010 09/2010 08/2010 07/2010 06/2010 05/2010 04/2010 03/2010 02/2010 01/2010 12/2009 11/2009 10/2009 09/2009 08/2009 07/2009 06/2009 05/2009 04/2009 03/2009 02/2009 01/2009 11/2008 10/2008 08/2008 06/2008 05/2008 04/2008 01/2008 12/2007 11/2007 10/2007 09/2007 08/2007 07/2007 06/2007 05/2007 04/2007 03/2007 02/2007 01/2007 12/2006 09/2006 08/2006 07/2006 06/2006 04/2006 03/2006 02/2006 01/2006 12/2005 08/2005 05/2005 10/2004 08/2004 07/2004 06/2004 05/2004 04/2004 02/2004 01/2004 09/2003 08/2003 10/2000 09/2000 08/2000 03/2000 00/0000

Neues per Email