„Erneuerung der Wärmeerzeugeranlage inkl. notwendiger Anpassung der Regelungs-technik für den Gebäudekomplex der Kindertagesstätte / Hort „Mandauspatzen“ und Mehrgenerationenhaus in Hainewalde“

Anfang Dezember konnte nach knapp 3,5 – monatiger Bauzeit die Erneuerung der der Wärmeerzeugeranlage in dem Gebäudekomplex „Mandauspatzen“ / Mehrgenerationenhaus abgeschlossen werden.

Diese Maßnahme wurde mit Zuwendungen nach § 3 des Sächsischen Investitionskraftgesetzes – Budget „Bund“ (Programm „Brücken in die Zukunft“) gefördert. Mit dieser neuen und effektiveren Flüssiggasheizanlage geht eine nachhaltige Senkung des Energiebedarfs einher.

Sämtliche Leistungen konnten mangelfrei abgenommen und die Vorhabens- und Projektziele damit erreicht werden. Träger der Maßnahme ist die Gemeinde Hainewalde.

Tino Sauermann
Sachbearbeiter Bauverwaltung

Neues per Email